Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Online: Rohstoffe für die E-Mobilität – Entwicklungspolitische Perspektiven

Juni 9 @ 1:00 pm - 2:00 pm

- Kostenlos

Keine Mobilitätswende ohne Rohstoffe!

Nicht nur die Nutzung erneuerbarer Energien spielen eine große Rolle im nachhaltigen Vekehrssektor, sondern auch die Beschaffung notwendiger Rohstoffe. Ein gutes Beispiel dafür ist die rohstoffintensive Herstellung von Batterien für E-Autos. Die Rohstoffe für Batterien stammen größtenteils aus Entwicklungs- und Schwellenländern. Der ernorme Anstieg der Nachfrage nach Rohstoffen bietet den Ländern Chancen aber auch große Herausforderungen.

Um die entwicklungspolitische Sicht beim Abbau der Rohstoffe für die Mobilitätswende nicht aus den Augen zu verlieren, hat das Sektorprogramm Rohstoffe und Entwicklung (X4D) im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) eine Broschüre zu diesem Thema veröffentlicht. In der Broschüre werden die für die Batterieherstellung relevanten Rohstoffe – Aluminium, Graphit, Kobalt, Kupfer, Lithium, Mangan, Nickel, Zinn – genauer betrachtet.

Broschüre: „Rohstoffe für die E-Mobilität“ – Entwicklungspolitische Perspektiven

Die Publikation wird am 09. Juni 2021 von 13:00 – 14:00 Uhr (CET) in einer digitalen Veranstaltung offiziell vorgestellt. Neben der Vorstellung der Studie wird das Thema „Rohstoffe für die E-Mobilität“ mit folgenden Redner*innen diskutiert:

  • Moderation: Lena Stiller – TUMI Volt
  • Begrüßung: Dr. Heike Henn – BMZ
  • Vorstellung der Studie:
    • Dr. Nataly Jürges – BGR X4D
    • Lisa Stellner – GIZ X4D
  • Kurz-Inputs:
    • Sophie Damm – Deutsche Rohstoffagentur (DERA)
    • Achim Constantin – Leiter des Projekts „Regionale Kooperation zur nachhaltigen Gestaltung des Bergbaus in den Andenländern“ (MinSus)
    • Kerstin Meyer – Agora Verkehrswende

 

WebEx Link zur Teilnahme: Join meeting

Details

Datum:
Juni 9
Zeit:
1:00 pm - 2:00 pm
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Online
Deutschland

Veranstalter

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH
E-Mail:
lisa.stellner@giz.de

Details

Datum:
Juni 9
Zeit:
1:00 pm - 2:00 pm
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Online
Deutschland

Veranstalter

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH
E-Mail:
lisa.stellner@giz.de