Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Bergbau & Rohstoffe in China: Digitale Unternehmerreise

Dezember 6 - Dezember 14

Bergbau & Rohstoffe in China: Digitale Unternehmerreise mit Präsentationsveranstaltung & individuell organisierten Geschäftsgesprächen
6. – 14. Dezember 2021

Die zahlreichen Projektaktivitäten und staatlich unterstützten Investitionen im chinesischen Bergbausektor eröffnen vielversprechende Marktpotenziale, bspw. für deutsche Anbieter von Maschinen, Ausrüstung und Technologien, die zu einem kostengünstigeren und effizienteren Abbau sowie zur Erfüllung von Umweltzielen beitragen. Darüber hinaus weisen einige Sektoren der deutschen Industrie eine vergleichsweise hohe Abhängigkeit von Rohstoffen aus China auf. Es ist deshalb notwendig, deutsche Unternehmen und Akteure gezielt über die Entwicklungen im chinesischen Bergbau- und Rohstoffsektor zu informieren, damit diese qualifizierte strategische Entscheidungen treffen können und mögliche Zugänge besser nutzen.
Das Kompetenzzentrum für Bergbau & Rohstoffe der AHK Greater China mit Sitz in Peking wurde im Januar 2021 gegründet. Es wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert und dient deutschen Unternehmen und Institutionen als erste und zentrale Anlaufstelle für ein Engagement in der chinesischen Bergbau- und Rohstoffwirtschaft.
Zu den Hauptaufgaben des Kompetenzzentrums zählen die Beförderung einer größeren Markttransparenz, die Unterstützung der Kommunikation und Kooperation, die Bereitstellung von Dienstleistungen sowie die Förderung deutscher Technologien im chinesischen Markt. Um Unternehmen bei der Erkundung des chinesischen Bergbau- und Rohstoffsektors zu unterstützen und Marktmöglichkeiten vor Ort aufzuzeigen, wird vom 6. bis 14. Dezember eine digitale Delegationsreise organisiert. Die Reise richtet sich insbesondere an Unternehmen aus dem deutschen Mittelstand, die einen Grundstein für den Markteintritt in China im Bereich des Bergbau- und Rohstoffsektors bzw. bei der Marktbearbeitung dieses Sektors legen wollen.
Am Programm der Reise nehmen chinesische Industrieverbände, Firmennetzwerke sowie Einzelunternehmen teil, die als Kooperationspartner für kleine und mittelständische Unternehmen aus Deutschland in Frage kommen können. Weitere zentrale Bestandteile der Reise stellen eine deutsch-chinesische Online-Präsentationsveranstaltung und die Vorstellung von innovativen Anwendungsbeispielen dar. Im Rahmen des Programms werden die deutschen Teilnehmer über die Möglichkeiten des chinesischen Marktes informiert und Kontaktanbahnungen mit Akteuren des Bergbau- und Rohstoffsektors in China unterstützt.

Programm

Montag, 06.12.2021

Landes- und Fachbriefing (via Zoom) der AHK Greater China Beijing, einem Vertreter der Botschaft sowie Branchenexperten zu:
▪ allgemeinen und branchen- bzw. themenspezifischen Informationen, insbesondere zu Marktentwicklungen und -chancen
▪ markt- bzw. kulturspezifischen Besonderheiten
▪ organisatorischer Ablauf der Unternehmerreise
▪ Diskussion und Q&A

Dienstag, 07.12.2021

Online-Präsentationsveranstaltung (via Zoom):
▪ Deutsche Unternehmen haben die Möglichkeit, ihre Produkte und Dienstleistungen einem chinesischen Fachpublikum zu präsentieren

Mittwoch, 08.12.2021

Virtueller Austausch (via Zoom) mit Vertretern der China Non-Ferrous Metals Industry Association und der Zhongguancun Green Mine Industry Alliance:
▪ Präsentationen und Projektvorstellungen
▪ Q&A

Donnerstag, 09.12.2021

Online-Roundtable (via Zoom) mit Vertretern der nordchinesischen Provinz Shanxi zum Erfahrungsaustausch
Virtueller Austausch (via Zoom) mit Vertretern der Unternehmen Huawei und Shanxi Coking Coal Group zum neuen „Intelligent Mining Innovation Lab“ und zu zwei für Digitalisierung auserwählten nationalen Pilotbergbauprojekte in Shanxi:
▪ Besichtigungsvideos
▪ Präsentationen zur Projektvorstellung
▪ Q&A

10.-14.12.2021

Individuell organisierte Geschäftsgespräche (via Zoom oder MS Teams) mit chinesischen Unternehmen & Institutionen (2 Gespräche pro deutschem Teilnehmer)

Programm: 6. – 9. Dezember; Geschäftsgespräche zw. 10. – 14. Dezember 2021
Teilnehmer: 5 – 8 deutsche Unternehmen
Durchführung: digital via Zoom bzw. MS Teams
Kosten: aufgrund der Förderung durch das BMWi kostenlose Teilnahme

Weitere Informationen und Anmeldung:

China_Delegationsreise_Infos_Anmeldung

Details

Beginn:
Dezember 6
Ende:
Dezember 14
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Competence Centre Mining & Resources in China

Details

Beginn:
Dezember 6
Ende:
Dezember 14
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Competence Centre Mining & Resources in China